Über uns

Unsere Prinzipien und Strategie

Unsere Welt steckt in der Krise. Artensterben, Verlust des Mutterbodens, Abholzung, steigende Meeresspiegel, Übersäuerung der Ozeane, globale Erwärmung. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die dominante Kultur den Planeten tötet.

Gleichzeitig sind Gesellschaften auf der ganzen Welt erschütternd ungerecht. Die industrialisierten Länder bauen ihre Imperien auf dem Rücken indigener Völker, ausgebeuteter Arbeiter, unterbezahlter Frauen und den Körpern unserer nichtmenschlichen Verwandten auf.

Deep Green Resistance (DGR) ist eine Analyse, eine Strategie, und eine Organisation – die einzige Organisation ihrer Art.

Als Analyse erklärt DGR, dass “die Kultur des Imperiums” – die Zivilisation – die soziale Struktur ist, die für die Zerstörung des Lebens auf der Erde verantwortlich ist. Indem wir die Wurzeln des Problems erkennen, können wir eine sinnvolle Strategie entwickeln, um es anzugehen.

Als Strategie bietet DGR einen konkreten Plan an, wie die Zerstörung durch einen zweigleisigen Ansatz gestoppt werden kann: eine öffentliche Bewegung, die sich für das Organisieren von Widerstand und dem Aufbau von Alternativen für die Versorgung mit Nahrungsmitteln, Wohnraum etc. engagiert; und ein “Untergrund” Flügel, der sich der strategischen Demontage der Institutionen verschrieben hat, die die Welt zerstören – mit gewaltfreien Methoden und dem koordinierten Abbau der industriellen Infrastruktur.

Als Organisation setzt Deep Green Resistance den öffentlichen Teil dieser Strategie um.